?>

Ferienhaus in Dänemark mit Whirlpool

Wo könnten Sie den Tag im Ferienhaus an der dänischen Nordsee entspannter ausklingen lassen als im warmen blubbernden Wasser eines Whirlpools? 

Wenn Sie regelmäßig im Whirlpool entspannen, möchten Sie natürlich auch im Ferienhausurlaub in Dänemark nicht darauf verzichten. Das müssen Sie nicht. Mehr als ein Viertel der Ferienhäuser an der dänischen Nordseeküste sind mit einem Whirlpool ausgestattet. Warten Sie mit der Buchung des Ferienhauses aber nicht zu lange, denn die begehrten Unterkünfte mit Whirlpool sind schnell weg.

 

Whirlpool – Wellness im Ferienhaus

Nach einem Tag am Strand, in den Wellen und im Wind (und der bläst in Dänemark schon mal ganz ordentlich), ist ein warmes Bad im sprudelnden Wasser eines Whirlpools die reinste Wohltat. Die Hydromassage aus unterschiedlich großen Düsen wirkt sich nicht nur positiv auf die Gelenke, die Muskulatur und den Kreislauf aus, sondern auch auf Geist und Seele. Ist Ihr Ferienhaus in Dänemark mit einem Whirlpool ausgestattet, verfügen Sie rund um die Uhr über Ihren eigenen kleinen Wellness-Bereich. Ganz besonders an kühlen Sommerabenden an der dänischen Nordsee möchten Sie das warme Blubberbad nicht missen. 

Whirlpool im Innen- oder Außenbereich

Möchten Sie den Whirlpool lieber im Inneren des Ferienhauses oder auf der Terrasse haben? Liegt Ihr Ferienhaus in den Dünen oder mit Blick auf das Meer, ist ein Bad im Whirlpool natürlich viel schöner als drinnen. Ganz besonders bei Sonnenuntergang. Das Geräusch von Wind und Wellen in Kombination mit der Hydromassage im Whirlpool wirkt herrlich entspannend. An kühlen, stürmischen und regnerischen Tagen ist ein Whirlpool im Badezimmer oder im Innenpoolbereich allerdings weitaus gemütlicher. In den Beschreibungen der jeweiligen Ferienhäuser und auf den dazugehörigen Fotos sehen Sie, wo genau sich der Whirlpool befindet.

Ferienhäuser in Dänemark mit Whirlpool buchen