?>

Dark Sky Park auf Moen und Nyord

Die dänischen Ostseeinseln Moen und Nyord wurden im Jahr 2014 als Dark Sky Park zertifiziert. Dank einer sehr geringen Lichtverschmutzung leuchten auf den Inseln die Sterne am nächtlichen Firmament besonders hell. Mehr als 5.000 Sterne sind im Dark Sky Park Moen und Nyord zu nächtlicher Stunde mit bloßem Auge zu erkennen.  

Dark Sky Parks – Gebiete mit geringer Lichtverschmutzung

Als Dark Sky Parks werden Regionen, Gemeinden oder Reservate eingestuft, in denen die sogenannte Lichtverschmutzung keine oder nur eine sehr geringe Rolle spielt. Lichtverschmutzung ist ein Begriff, der die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen bezeichnet. Insbesondere in den Einzugsgebieten von Großstädten und Millionenmetropolen sind die Auswirkungen künstlicher Lichtquellen so stark, dass nur wenige, hell leuchtende Sterne nachts mit dem bloßen Auge sichtbar sind. Unter diesem Phänomen leiden nicht nur Astronomen, die zur Beobachtung des Himmels mithilfe von Teleskopen nächtliche Dunkelheit benötigen. Auch der Biorhythmus nachtaktiver Insekten wird durch künstliche Lichtquellen gestört.  

Als Standorte für Teleskope werden Orte gewählt, an denen nur wenig Licht in die Atmosphäre gestreut wird. So stehen die leistungsstärksten Spiegelteleskope in den Gebirgsregionen der Anden in Südamerika, auf der Kanareninsel La Palma und auf den Vulkaninseln von Hawaii im Pazifischen Ozean. Bedingt durch die dichte Besiedlung, gibt es in Europa nur wenige Orte mit geringer Lichtverschmutzung. Die dänischen Ostseeinseln Moen und Nyord gehören dazu. Ihnen wurde im Jahr 2014 das Prädikat Dark Sky Park verliehen.  

Zauberhafte Ferieninseln in der Ostsee

Moen und Nyord sind dänische Ostseeinseln, die sich zu einem Anziehungspunkt für Naturliebhaber und Wasserratten entwickelt haben. Auf beiden Inseln wird der sanfte, nachhaltige Tourismus gefördert. Partyhochburgen wie an der dänischen Nordseeküste oder auf der Ostseeinsel Falster sucht man hier vergeblich. Wer auf Moen oder Nyord ein Ferienhaus in Dänemark mietet, zieht ausgedehnten Strandwanderungen dem nächtlichen Discobesuch vor. Das Wahrzeichen von Moen sind die weißen Kreidefelsen von Moens Klint. Nyord ist die kleinere der beiden Inseln. Sie liegt zwischen Fünen und Moen in der Ostsee und ist mit Letzterer über einen Straßendamm verbunden. Für die meisten Urlauber ist es ein unvergessliches Erlebnis, nachts auf der Terrasse sitzend das hell leuchtende Sternenmeer am Himmel zu bestaunen.  

Video: Dark Sky Møn 4K

Dark Sky Zertifikat seit 2014

Die Vergabe von Dark Sky Zertifikaten ist Aufgabe der internationalen Dark Sky Association. Seit ihrer Gründung im Jahr 1988 setzt sich die Organisation dafür ein, die Lichtverschmutzung weltweit zu reduzieren, um nachfolgenden Generationen einen ungetrübten Blick auf den Sternenhimmel zu ermöglichen. Auf Moen und Nyord zeigt sich die ganze Strahlkraft eines unbeeinflussten Nachthimmels vor allem in den Wintermonaten. Aufgrund der geografischen Lage geht die Sonne früh unter und über den Köpfen der Menschen erstrahlt der funkelnde Nachthimmel mit dem hell leuchtenden Band der Milchstraße als Blickfang.  

Seit 2014 sind die Ostseeinseln Moen und Nyord als Dark Sky Park klassifiziert. Die Entscheidung fiel im kleinen Fischerort Klintholm Havn. Es folgen Beschlüsse, die der Entscheidung gerecht wurden. Unter anderem beschlossen die Vertreter der betroffenen Gemeinden, die nächtliche Beleuchtung in den Straßen und Gasse auf ein Minimum zu reduzieren. Dem konsequenten Umsetzen der Vorgaben ist es zu verdanken, dass Moen und Nyord nicht nur als Dark Sky Park zertifiziert wurden, sondern zusätzlich den Titel Dark Sky Community (lichtgeschützte Gemeinde) tragen. Außerhalb der Vereinigten Staaten wurde dieses Zertifikat bislang nur an eine Handvoll Gemeinden verliehen. In sternklaren Nächten sind im Dark Sky Park Moen und Nyord bis zu 5.000 Sterne mit dem bloßen Auge zu erkennen.

Ferienhaus Urlaub in Dänemark

Ferienhäuser in Dänemark mieten

Ferienhäuser in Dänemark mieten

Unsere Top-Ferienhausziele in Dänemark. Entdecken Sie einzigartige Erlebnisse im Ferienhaus an den beliebtesten Orten in ganz Dänemark

Alle Ferienhäuser in Dänemark

Ferienhäuser am Meer

Ferienhäuser am Meer

Reetgedeckte Ferienhäuser

Reetgedeckte Ferienhäuser

Ferienhäuser auf Fünen

Ferienhäuser auf Fünen

Ferienhäuser auf Lolland

Ferienhäuser auf Lolland

Ferienhäuser auf Römö

Ferienhäuser auf Römö

Ferienhäuser auf Seeland

Ferienhäuser auf Seeland

Interessante Beiträge für Ihren Ferienhaus Urlaub in Dänemark:

Einreise nach Dänemark

Einreise nach Dänemark

Die Einreise nach Dänemark erfolgt entweder per Flugzeug auf dem Luftweg, mit der Fähre oder auf dem Landweg. Obwohl das Land Mitglied der EU ist und zu den Unterzeichnern des Schengener Abkommens gehört, werden seit 2016 stichprobenartig Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze durchgeführt.

Klima und Wetter in Dänemark

Klima und Wetter in Dänemark

Dänemark gehört geografisch zu Nordeuropa. Im Süden hat das skandinavische Land eine gemeinsame Grenze mit dem deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Wegen der Lage zwischen Nord- und Ostsee dominieren in Dänemark maritime Einflüsse. Die Sommer sind mäßig warm und die Winter vergleichsweise mild.

Dänisch lernen

Dänisch lernen

Dänisch gehört wie die deutsche Sprache zur Familie der germanischen Sprachen. Der Erlernen der skandinavischen Sprache fällt den meisten Menschen nicht schwer, zumal der Satzbau, mit den Hauptbestandteilen Subjekt-Prädikat-Objekt dem deutschen gleicht.

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit

Wandern, Surfen, Baden, Wellness oder Sightseeing – Dänemark empfängt seine Gäste mit vielfältigen Freizeitangeboten. Die beste Reisezeit für einen Ferienhaus Urlaub in dem skandinavischen Land definieren Personen mit unterschiedlichen Interessen ganz individuell.

Urlaub in Süddänemark - Charmante Ferienregion zwischen Nord- und Ostsee

Urlaub in Süddänemark - Charmante Ferienregion zwischen Nord- und Ostsee

Die Urlaubsregion Süddänemark erstreckt sich von den Nordseeinseln Römö und Fanö über die Ferienorte Blavand und Henne Strand bis zur Ostseeküste von Fünen.

Urlaub in Mitteljütland - Seen, Freizeitparks und Ostseestrände

Urlaub in Mitteljütland - Seen, Freizeitparks und Ostseestrände

Mitteljütland ist eine Region im Zentrum des dänischen Festlandes, die Badeurlauber, Naturliebhaber sowie kulturinteressierte Besucher gleichermaßen begeistert.

Urlaub in Nordjütland - Dünen, Strände und charmante Städte

Urlaub in Nordjütland - Dünen, Strände und charmante Städte

Nordjütland empfängt Sie mit einem weiten Horizont. Ganz im Norden Dänemarks, wo sich endlose Dünen hinter breiten Stränden erstrecken, treffen Nord- und Ostsee zusammen.